^nach oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5



Diesmal haben wir Jean-Luc Schoska zum Interview gebeten. Aus der A-Jugend des TuS Heven 09 startete der 18 Jährige Jean-Luc voll durch und ist aus der 1.Mannschaft nicht mehr wegzudenken.

 

Dein vollständiger Name: Jean-Luc Schoska
Deine Mannschaft: TuS Heven 09
Deine Position und ggfs. Aufgabe im Team: Innenverteidiger ... Lernen lernen lernen, da ich noch sehr jung bin und ich die Erfahrungen wie die älteren noch nicht habe, zudem sind meine Aufgaben viel zu kommunizieren um die Kette hinten Standhaft zuhalten und generell das ganze Team

Starker Fuß: Rechts
Geburtstag: 31.05.1999
Größe: 183cm
Gewicht: 75Kg

Die Fragen :

Seit wann spielst du oder trainierst du Fußball und für welche Klubs hast du schon gekickt?
Jean-Luc: 13 Jahre spiele ich Fußball, habe überwiegend beim TuS Heven gespielt, auch bei DJK TuS Hordel sammelte ich Erfahrung.

Dein größter Erfolg und deine größte Enttäuschung in deiner Karriere?
Jean-Luc: Zu den beiden Punkten kann ich noch nicht soviele Sachen aufzählen, aber ich sag mal so, ein sehr großer Erfolg war es mit dem TuS Heven auf einem internationalen Turnier teilzunehmen, wo wir zweiter wurden und wo andere Mannschaften mit Spielern da waren, die schon in Schalke etc. Profiverträge unterschrieben hatten.

Eine Enttäuschung meiner Meinung nach, war es ein Trainer in der Jugend zu verlieren (Hervin Vicente auch unter dem Namen Hugo bekannt) , der sehr gutes Potential hatte, vorallem Disziplin in die Mannschaft brachte und mit dem ich auch schon einen Aufstieg feiern durfte, dieser Verlust tat schon weh für die Entwicklung und empfinde es für eine sehr große Enttäuschung.

Welches Spiel wird dir für immer Erinnerung bleiben und warum?
Jean-Luc: Mein erstes Senioren Spiel in der Meisterschaft werde ich nie vergessen, allein schon weil ich ein A-jugend Spieler bin und in der Stammelf war und ich nie gedacht hätte, dass ich das Vertrauen der Mannschaft und den beiden Trainern bekommen habe, dafür bin ich sehr dankbar.

Welches Tor oder welche Aktion von dir war deiner Meinung nach am wichtigsten?
Jean-Luc: Mhmmmm das wichtigste Tor war jetzt am Wochenende finde ich, da wir gegen den Abstiegskampf zurzeit spielen und ich das 1:0 gemacht habe, zu dem haben wir 2:1 gewonnen.. 3 Punkte waren im Sack was will man mehr!!!

Wie beurteilst du die aktuelle Lage deiner Mannschaft?
Jean-Luc: Zu der Lage kann ich nur sagen "Abstiegskampf" jeder Punkt zählt, trotzdem haben wir eine Menge Spaß und haben viel zu lachen...!

Welche Ziele verfolgst du bis zum Saisonende?
Jean-Luc: Ganz klar der Klassenerhalt und weiterhin so oft zu spielen.

Für diesen Verein würde ich gerne mal spielen?
Jean-Luc: VfL Bochum

Wer ist dein Vorbild? 
Jean-Luc: Arturo Vidal / Toni Kroos

Wer ist für dich der beste Trainer ?
Jean-Luc: Pep Guardiola

Mein Wunsch für den Amateurfußball:
Jean-Luc: Am besten unterhalb der Landesliga schon einen Schiedsrichtergespann einführen.

Darum nutze ich FuPa:
Jean-Luc: Es ist interessant die Berichte zu lesen von anderen Mannschaften aus der gleichen Liga und von seiner eigenen Mannschaft!